Ofenbernd wird zum Newsletter in Sachen -immer das Neueste in Sachen Entwicklung- Kamineinsätze und Einfassungen

Ja, das stimmt, ich Ofenbernd werde für unsere Hersteller in Sachen Kamineinsätze, Kachelofeneinsätze,Zubehör, Speichereinfassung und und und das Newsletter Magazin 2008. 🙂
Nach einem gelungenen Gespräch mit Herrn Sven Wettlaufer, dem Mitarbeiter der Fa. Schmid-Camina-Olsberg werde ich in der glücklichen Position sein, euch immer über das Neueste (Entwicklung) in Sachen Kamin, Ofen, Zubehör und…… zu berichten und auf dem Laufenden zu halten. 🙂
Also, immer nah immer da. 😉
Hoffentlich seit ihr auch so gespannt, was es 2008 in Sachen Kamin, Ofen und und und so Neues geben wird.
Denn, wenn ich es weiß, dann wißt auch ihr was los ist.
Also, aufs neue Jahr 2008. 🙂

Euer ofenbernd

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

4 Gedanken zu “Ofenbernd wird zum Newsletter in Sachen -immer das Neueste in Sachen Entwicklung- Kamineinsätze und Einfassungen

  1. Moin Bernd,

    gratuliere! Ich freue mich schon auf die Beiträge.

    Gruss
    Klaus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Hallo Klaus
    Danke für deine Glückwünsche. 😉
    Vielleicht können wir ja mal was zusammen machen.
    Willst du Banner auf deiner Seite setzen?
    Könnte dir dabei vielleicht behilflich sein. 🙂
    Lasse uns doch einfach mal telefonieren.

    Gruß ofenbernd und ofengabi. 😉

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Ich mag diesen Blog und freue mich auch schon auf neue Beiträge 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. ach bernd du hast doch eh keine ahnung

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.