Liebe Selbstbauer von Heizkaminen

Auch heute wieder musste ich zu meinem Bedauern mitbekommen, wie leichtsinnig einige Kunden an den Bau von Kaminen herangehen.
Bitte tut euch selbst und euren Familien nicht einen solchen Leichtsinn an.
Bevor ihr überhaupt mit der Planung eines Kamins beginnt, laßt euch von einem Fachmann über Gefahren einer Festbrennstoff-Feuerstätte aufklären.
Das Wichtigste überhaupt ist der Einsatz von nur feuerbeständigen Baumaterialien.
Und als nächstes bedenkt, daß auch der Abstand zu brennbaren Gegenständen sehr wichtig ist.
Auch sollte man wissen, das Warmlufttemperaturen an den Warmluftgittern mehr als 100-200°C betragen können.
Also, nicht blauäugig und blindlinks an die Arbeit gehen, damit nicht hinterher ein böses Erwachen folgt.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.