Was ein herrlicher Tag

Kein Kunde in Sichtweite, kein Telefon, kein Angebot was noch zu rechnen wäre, einfach nur Vorweihnachtsstimmung.
Nur um die Bloggerette tut es uns leid, da sie in dieser Zeit ein schwerer Schiksalsschlag getroffen hat, der ofengabi und mir sehr nahe geht.
Obwohl man sich nur über den Blog kennt, nimmt einen das doch sehr mit.
Wenn man doch helfen könnte, aber wie und wem?
Eine Frau, die man noch nie gesehen hat, mit der man noch nie persönlich gesprochen hat, mit der man jedoch von unbekannter Stelle trotz allem mitfühlen kann.
Wer sich als Blogger im Netz befindet, sollte auch mit den Seinen fühlen.
Also wir denken an dich Bloggerette.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.