Halbe Arbeit

Jetzt wird es aber schon bald kriminell.
Das wir jetzt nur noch halbe Arbeit leisten sollen ist uns auch noch nicht passiert.
Auf ausdrücklichen Wunsch einen Kaminofen installieren, ohne den Edelstahlschornstein auch anzubringen, hat auch seinen Reiz.
Da ohne Edelstahlschornstein der Kaminofen nicht betrieben werden darf ( mit Holz ), kann auch kaum Vergang an dem Ofen entstehen.
Auch Brennmaterial wird so gespart.
Und, mit einer Kerze im Feuerraum kann auch schon ein Gefühl des Wohlbehagens entstehen.
Aber erst richtig Freude kommt auf, wenn der Kaminofen richtig betriebsbereit ist.
Aber die Schuldigen sind nicht wir, sondern die Industrie.
Das einzige Manko könnte die Luftöffnung in der Wand sein ( Kernbohrung für den Edelstahlschornstein ),
durch die unkontrolliert Sauerstoff in den Raum gelangen könnte.
Aber ein Tuch vor dem Loch bewirkt manchmal Wunder.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.