Lackierung an Kaminofen wirft kleine Blasen.

Was durchaus ärgerlich ist, aber keinen Grund zur Sorge darstellt.
Durch einen fettigen Fingerabdruck  ( ein Versehen oder so ) bei der Lackierung, kann der Lack keine Festigkeit am Korpus des Kaminofens erlangen.
Ein bißchen Anschleifen und Reinigen hilft schon.
Dann den neuen Lack ( Orginalfarbe vom Hersteller ) auftragen und alles ist wieder ok.
Ist zwar nicht üblich, daß das passiert, aber wer kann das schon ändern.
So, also kein Grund zur Panik.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.