Edelstahlschornstein steht, Kaminofen brennt.

So fertig, der Edelstahlschornstein ist fertig montiert und der Kaminofen brennt.
War zwar eine ziemliche fuckellei, aber der Aufwand hat sich wie immer gelohnt.
Ein kleines Probefeuer und da schau her, grinsende Gesichter.
Brennender Kaminofen
Was ein Spaß vor Weihnachten, oder?
Die Fotos könnt ihr unter Flickr finden, da auch momentan nicht hochgeladen werden kann.
Auch ofengabi war mit unser Arbeit zufrieden und das heißt schon was.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Ein Kaminofen eine Kernbohrung und eine Kaminheizkassette für heute.

Leider ist es mir immer noch nicht möglich die Bilder von unserer derzeitigen Arbeit zu zeigen, da mein Programm immer noch nicht einwandfrei läuft.
Aber unter www.flickr.com/photos/ofenbernd/ könnt ihr schon was sehen.
Ich werde weiter an dem Problem arbeiten lassen bis es wieder läuft.
Ansonsten werde ich euch sagen, wo ihr die aktuellen Bilder finden könnt.
Aber wenigstens schreiben kann ich noch.
Einen tollen Kaminofen haben wir heute aufgestellt, dazu auch die Kernbohrung vorgenommen, nur der Edelstahlschornstein ist nicht gekommen.
Daher mussten wir den Einbau einer Kaminkassette noch dazwischen schieben, damit der Tag nicht ganz im A…. war.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Halbe Arbeit

Jetzt wird es aber schon bald kriminell.
Das wir jetzt nur noch halbe Arbeit leisten sollen ist uns auch noch nicht passiert.
Auf ausdrücklichen Wunsch einen Kaminofen installieren, ohne den Edelstahlschornstein auch anzubringen, hat auch seinen Reiz.
Da ohne Edelstahlschornstein der Kaminofen nicht betrieben werden darf ( mit Holz ), kann auch kaum Vergang an dem Ofen entstehen.
Auch Brennmaterial wird so gespart.
Und, mit einer Kerze im Feuerraum kann auch schon ein Gefühl des Wohlbehagens entstehen.
Aber erst richtig Freude kommt auf, wenn der Kaminofen richtig betriebsbereit ist.
Aber die Schuldigen sind nicht wir, sondern die Industrie.
Das einzige Manko könnte die Luftöffnung in der Wand sein ( Kernbohrung für den Edelstahlschornstein ),
durch die unkontrolliert Sauerstoff in den Raum gelangen könnte.
Aber ein Tuch vor dem Loch bewirkt manchmal Wunder.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kleiner Tagesraport

Um es in Worte zu fassen.
Die Flut an Reparaturen scheint nicht abzubrechen.
Alle wollen noch vor Weihnachten ihre Kamine, Kachelöfen und Kaminöfen repariert haben.
Das scheint vor den Feiertagen eine Epidemie zu sein.
Das ganze Jahr war Zeit, aber jetzt muß es unbedingt noch fertig werden.
Um aber diese Arbeiten durchzuführen, sollte jedem klar sein, daß es zu dieser Zeit kaum noch möglich sein sollte, einen Termin zu bekommen.
Aber wir tun was möglich ist und werden alles was wir noch bewältigen können fertig stellen.
Nur Geduld ist natürlich von Vorteil.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das ganze Wochenende immer nur Ladefehler im Blog.

Seit 4 Tagen gab es immer nur Ladefehler zu lesen.
Keine möglichkeit einen Eintrag zu senden, das war übel.
Wenn gerade mal Zeit ist was zu schreiben.
Hoffe das dieser Bericht jetzt Veröffentlicht werden kann.
Die neuen Bilder von Kaminöfen und weiteren Arbeiten versuche ich später zu laden.
Wenn alles wieder läuft, geht alles wieder seinen normalen Weg.
Auch ofengabi hatte keine Möglichkeit zu schreiben, da unsere Blog miteinander verbunden sind.
Also jetzt ein neuer Versuch.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Langsam scheint die Lieferung der Kaminöfen aus dem Gleichgewicht zu geraten.

Es bahnt sich so langsam ein Chaos an.
Kaminöfen werden immer knapper, und wer noch einen bekommt entscheidet der Zufall ( Zulieferant.)
Unter dem Motto, was küd das küd, und wer auch schon seit Wochen wartet, muß sich weiter in Geduld üben.
Trotz allem kommt es aber immer noch vor, das plötzlich ein Kaminofen geliefert wird der gerade bestellt worden ist.
Auch das ständige wechseln der Verkleidung der Kaminöfen liegt nun an der Tagesordnung.
In vorhandener Verkleidung ausgeliefert, und nach Wochen durch die gewünschte ersetzt ( gewechselt).
Das bringt alles aus dem Gleichgewicht, da das ständige umbauen im Moment kaum durchführbar ist.
Also Geduld ist in diesen Wochen die oberste Priorität.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Reparatur von Putzkamin mit altem klappbarem Heizeinsatz

Ein Putzkamin mit einem klappbaren Kaminheizeinsatz ist immer ein Nachteil.
Da beim Öffnen des Türfügels ( Überdruck ) immer die Rauchgase in das Zimmer gezogen werden.
Auch das Wechseln der Dichtungen ist sehr wichtig, da auch durch Undichtigkeiten an Rahmen und Tür Abgase austreten können.
Aus diesem Grunde sind die meisten Kaminhauben auch immer so verrußt.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kernbohrungen für Edelstahlschornstein.

Zwei Löcher in unterschiedlichen Größen. Eine Verbindung zwischen Aufstellwand ( im  Wohnzimmer ) und Schornstein in der Küche.
Eine Bohrung 227 mm Durchmesser für das Edelstahlrohr außen.
Eine Bohrung 173 mm Durchmesser für das Wandfutter im Schornstein.
Da macht das Bohren richtig Spaß.
Und ist auch eine relativ saubere Sache.
Bis auf den Putz kommt kaum Staub aus der Bohrkrone.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kachelgrundofen Jasbakacheln mit Ker. Zügen

Dieser Kachelgrundofen ist durch einer Grundofentür von Brunner zu befüllen.
Jedoch scheiterte der Erbauer an der Kunst des Errichtens von Keramischen Zügen.
Nicht jeder, der sich Ofenbauer schimpft, ist auch einer.
Auch das Grundofengeschränk von Brunner war nicht fachgerecht eingesetzt und hat sich aus der Ummauerung gelöst.
Also alles nur provisorisch und unprofessionell errichtet.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)