Veröffentlicht am

Edelstahlschornstein steht, Kaminofen brennt.

So fertig, der Edelstahlschornstein ist fertig montiert und der Kaminofen brennt.
War zwar eine ziemliche fuckellei, aber der Aufwand hat sich wie immer gelohnt.
Ein kleines Probefeuer und da schau her, grinsende Gesichter.
Brennender Kaminofen
Was ein Spaß vor Weihnachten, oder?
Die Fotos könnt ihr unter Flickr finden, da auch momentan nicht hochgeladen werden kann.
Auch ofengabi war mit unser Arbeit zufrieden und das heißt schon was.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht am

Ein Kaminofen eine Kernbohrung und eine Kaminheizkassette für heute.

Leider ist es mir immer noch nicht möglich die Bilder von unserer derzeitigen Arbeit zu zeigen, da mein Programm immer noch nicht einwandfrei läuft.
Aber unter www.flickr.com/photos/ofenbernd/ könnt ihr schon was sehen.
Ich werde weiter an dem Problem arbeiten lassen bis es wieder läuft.
Ansonsten werde ich euch sagen, wo ihr die aktuellen Bilder finden könnt.
Aber wenigstens schreiben kann ich noch.
Einen tollen Kaminofen haben wir heute aufgestellt, dazu auch die Kernbohrung vorgenommen, nur der Edelstahlschornstein ist nicht gekommen.
Daher mussten wir den Einbau einer Kaminkassette noch dazwischen schieben, damit der Tag nicht ganz im A…. war.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht am

Halbe Arbeit

Jetzt wird es aber schon bald kriminell.
Das wir jetzt nur noch halbe Arbeit leisten sollen ist uns auch noch nicht passiert.
Auf ausdrücklichen Wunsch einen Kaminofen installieren, ohne den Edelstahlschornstein auch anzubringen, hat auch seinen Reiz.
Da ohne Edelstahlschornstein der Kaminofen nicht betrieben werden darf ( mit Holz ), kann auch kaum Vergang an dem Ofen entstehen.
Auch Brennmaterial wird so gespart.
Und, mit einer Kerze im Feuerraum kann auch schon ein Gefühl des Wohlbehagens entstehen.
Aber erst richtig Freude kommt auf, wenn der Kaminofen richtig betriebsbereit ist.
Aber die Schuldigen sind nicht wir, sondern die Industrie.
Das einzige Manko könnte die Luftöffnung in der Wand sein ( Kernbohrung für den Edelstahlschornstein ),
durch die unkontrolliert Sauerstoff in den Raum gelangen könnte.
Aber ein Tuch vor dem Loch bewirkt manchmal Wunder.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)