Ab nach Österreich

Das können ja ein paar nette Tage werden.
In Österreich einen Kachelofen reparieren, das macht Freude.
Vor einigen Jahren habe ich für einen Freund “ Hänsel “ einen Kachelofen in sein Ferienhaus am Falkert gebaut, der von den Ferienhausmietern sehr oft genutzt wird. Auch da muß jetzt eine Ofenreinigung und einige Reparaturen durchgefüchrt werden. Also ab in die Bahn, dann in den Flieger und dann von Salzburg mit dem Auto zum Haus. Ich fliege und Hänsel fährt mit dem Auto, alles, weil ich nichts mehr hasse, wie lange Autofahrten und müde Fahrer. Etwa 950 km für rund 2,5 Tage, das ist hart. Werde dort mit der Digi. einige Fotos machen, damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt. Also bis dann, euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.