Gewichtsangabe eines Kachelofens.

Ein Kachelofen, der eine gute Speicherleistung erzielt (aufweist), wiegt ca. eine Tonne, je nach Bauart.
Immer bedingt durch seine Bauweise, leicht, mittelschwer oder schwer kann er auch deutlich mehr wiegen.
Auch der Aufbau einer Kachel sollte nicht als all zu leicht erachtet werden.
Erst die Kachel setzen (nicht mauern), dann klammern, dann ausfüttern und noch eine Schamotteplatte als Vorschub.
Alles nicht so einfach.
Euer ofenbernd.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.